QuartierCafe

Sich zum Sprechen treffen,

Hören und Verstehen…

am jeweils zweiten und vierten Mittwoch im Monat bietet der Verein Nordstern-Aarburg Möglichkeiten zu Austausch im Quartiercafe.

Die Kommunikation wird tatsächlich mit Kaffi und einfachem Gebäck umrahmt.

14.30 bis 16.00 Uhr

Ursprünglich als SPRACHTREFF, wurde der Anlass vom Projet Urbain bald ins „Quartiercafe“ umbenannt.

Zur „Zvieri-Zyt“, pflegen wir Auseinandersetzung mit für allen zugänglichen, niederschwelligen Themen.

Sich zu vernetzen und dabei Anregungen und eine gute Laune für das eigene Alltagsgelingen mitzunehmen, ist eine unsrer Absichten.

Ein Zugewinn an deutschem und CH-deutschem Vokabular für alle Anwesenden ist, was die jeweilige Leitung fördert. Gelegentlich werden die ausländischen Entsprechungen (Vokabeln und Redewendungen) dazu nachgefragt. Und plötzlich wird Schrift zu echtem Schriftzeichen!

 

 

Zusammenfassend gesagt, schulen wir Hören und Verstehen und unterstützen die Fähigkeit, sich verständlich mitzuteilen. 

©sabinemölbert2016-04-06